Freie Plätze für die Fortbildung Murmelfit

Freie Plätze für die Fortbildung Murmelfit

Für die Fortbildung “Murmelfit” am 14.03.2024 in Jena gibt es noch freie Plätze. Die Anmeldung erfolgt über das Bildungswerk Thüringen. Alle wichtigen Informationen findet ihr hier im Flyer.

Grundlagenlehrgang abgeschlossen

Grundlagenlehrgang abgeschlossen

Dieses Wochenende endete der Grundlagenlehrgang in Jena für 28 TeilnehmerInnen. Noch steht das Ergebnis der Prüfung aus, aber wir hoffen, es haben alle bestanden und können in ihrer Sportart oder im Breitensport die nächste Lizenzstufe in Angriff nehmen. Wir wünschen hierbei viel Erfolg.

 

14. Kinderolympiade

14. Kinderolympiade

Am Dienstag 20.02.2024 fand im Sporthallenkomplex die 14. Kinderolympiade statt. 13 Kindergärten hatten sich mit 14 Teams dafür angemeldet. Am Ende waren ungefähr 150 Mädchen und Jungen aus 12 Einrichtungen vor Ort um sich sportlich auszuprobieren, zu zeigen was sie alles schon können und vor allem Spaß zu haben. Alle Kinder waren konzentriert bei der Sache, um die Aufgaben ordentlich sowie schnell zu lösen und wurden durch die Anfeuerungsrufe ihrer Teams und des Muskelkaters, der sich alles gut anschaute, zusätzlich motiviert.  Ein Highlight war das Tau ziehen zwischen den Helfern und den ErzieherInnen. Hier konnten die ErzieherInnen unter lautem Jubeln der Kinder einen eindeutigen Sieg nach Hause fahren. Bei den ersten 3 Plätze bekamen die Kinder eine Medaille und ab den 4. Platz konnten sich die Kinder über einen Teilnehmer Button freuen. Alle Kindergärten bekamen noch zwei Geschicklichkeitsspiele für den Kindergarten mit dazu. 

Dieses Jahr konnte der Kindergarten “Löbstedter Grashüpfer den Wanderpokal mit in ihre Einrichtung nehmen. Sie gewannen knapp vor dem Kindergarten “Frechdachs” und “Sportforum”.

Vielen Dank an alle ErzieherInnen, welche mit viel Herzblut angefeuert haben und voll dabei waren sowie an alle unsere ehrenamtlichen Helfer, ohne die so eine Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.

Jenaer Sportgala 2024

Jenaer Sportgala 2024 – Es geht los …

Im Namen des Stadtsportbund Jena e.V. und unserer Veranstaltungspartner laden wir euch herzlich zur zweiten Jenaer Sportgala am Samstag, 02.03.2024 ab 17:00 Uhr, in das Volkshaus Jena ein.
Die Vorbereitungen laufen derzeit auf Hochtouren, um den Gästen eine bunte Mischung aus Sport- und Showprogrammen präsentieren zu können. Mit der Wahl der „Jenaer Sportler des Jahres 2023“ und der Auszeichnung ehrenamtlich Tätiger stehen diejenigen im Mittelpunkt, die mit sportlichen Ereignissen und Höhepunkten dieses Sportjahr maßgeblich geprägt haben – Athleten, Trainer, Persönlichkeiten mit Verdiensten um den Jenaer Sport.
Nähere Infos sowie den Erwerb der Eintrittskarten (25,- € inkl. 10,- € Verzehrgutschein) findet ihr hier.
Wir würden uns sehr freuen, dich und deine Partnerin / deinen Partner sowie Teamkollegen und Vereinsmitglieder zur Jenaer Sportgala 2024 im Volkshaus  Jena begrüßen zu dürfen.

Ein großes Dankschön geht hier auch an unsere Sponsoren Jena Lichtstadt, Stadtwerke Jena, Jena Wohnen, Intersport M+M sowie die Sparkasse Jena-Saale-Holzland.

Interviews mit NachwuchssportlerInnen aus 2022

Interviews mit NachwuchssportlerInnen aus 2022

Kennt ihr die “Nachwuchssportlerin” und den “Nachwuchssportler” der Stadt Jena aus dem Jahr 2002? Nein? Dann haben wir für euch ein kurzes Interview zum Kennenlernen. Wir, die JenaerSportJugend, haben Chantal Rimke (LC Jena) und Carl Then (Judoclub Jena) nach ihren Gefühlen, Erlebnisse und Zukunftsvorstellungen gefragt – ca. 9 Monate nach ihrer Auszeichnung. Wir wollten wissen, was die Auszeichnung mit dem geehrten Sportler “gemacht” hat und wie es dem Menschen “hinter der Ehrung” geht. 

Interview mit Chantal Rimke

Interview mit Carl Then

Teilhabe von Jugendlichen groß geschrieben

Teilhabe von Jugendlichen groß geschrieben

Am Sonntag trafen sich aus 3 Sportvereinen (Sport- und Sozialclub Jena e.V., HBV Jena 90 e.V., LadyBaskets Jena e.V.) ca. 18 Mädchen, um die Chance zu nutzen, in andere Sportarten reinzuschnuppern und neue Jugendliche kennenzulernen. Durch viele kurzfristige Krankmeldungen und einiges Verletzungspech im Vorfeld war die Runde nicht ganz so groß, wie am Anfang erhofft. Die Veranstalter waren Jugendliche aus den Vereinen, welche sich ein eigenes Programm überlegen und es selbstständig durchführen sollten. Zu Beginn gab es eine kleine Erwärmung, danach wurde in gemischten Kleingruppen an verschiedenen Stationen ein wenig in die Sportarten Handball, Hockey und Basketball reingeschnuppert. Der Wunsch der Gruppe, mal die anderen Sportarten im richtigen Spiel auszuprobieren, wurde umgesetzt. Am Ende wurde gemeinsam nach einer kurzen Erklärung der “Profis” Basketball und Handball gespielt. Die Mädchen hatten viel Spaß auch mal Dinge zu machen, die in ihrer Sportart nicht erlaubt sind. Zum Abschluss gab es Pizza und es wurde Werwolf gespielt. Wir, der Stadtsportbund Jena e.V., hoffen sehr, dass es eine nächste Auflage mit noch mehr interessierten Jugendlichen gibt.

 

Fortbildungen 2024

Fortbildungen 2024

Auch in diesem Jahr bietet der Stadtsportbund Jena e.V. wieder Fortbildungen für Übungsleiter mit B- und C-Lizenz an. Mit jeweils 8 LE können diese Veranstaltungen zur anteilig zu Lizenzverlängerung genutzt werden. Die Termine sind wie folgt:


09.03.2024 Runden laufen war gestern – abwechslungsreiche Ausdauerschulung
20.04.2024 Shiatsu für den Alltag
28.09.2024 Alterungsprozesse verstehen und gezielt trainieren
26.10.2024 Fokus Schulter

Zur Anmeldung über die Website “Bildungsportal des Thüringer Sports” des Landessportbund Thüringen geht es hier.